Unsere Beagles


last Update: 28.06.2016


* NEWS ** NEWS ** neue Foto’s des B-Wurf's ** NEWS ** NEWS *

DSC_7028




* NEWS ** NEWS ** Emily hat uns besucht :-) ** NEWS ** NEWS *

DSC_6385





* NEWS ** NEWS ** neue Foto’s des B-Wurf's ** NEWS ** NEWS *

DSC_6492





 


* NEWS ** NEWS ** Weitere Neuigkeiten ** NEWS ** NEWS *






unsere Beagles...

DSC03096

kennen lernen...

Falls Sie sich für einen Beagle interessieren, kontaktieren Sie uns und vereinbaren Sie ein Treffen. Wir freuen uns Sie kennen zu lernen und Ihnen unsere Hunde vorzustellen. Wir beantworten Ihnen gerne ihre Fragen rund um den Beagle und die Hundehaltung. Wir haben seit 2008 Beagles und sind ebenso lange Mitglieder im Beagleclub Schweiz und im kynologischen Verein Niederamt. 


Hundesport, Ausstellungen, Titel, Prüfungen...

Wir haben, bevor wir Eltern wurden, beide aktiv Hundesport betrieben und Gigi hat die Begleithunde 1 Prüfung erfolgreich bestanden. 

Zudem stellen wir unsere Hunde regelmässig an Hundeausstellungen im In- und Ausland aus. Unsere Hunde haben verschiedene Titel und Prüfungen. Sie finden die Informationen unter dem jeweiligen Hund in der Rubrik „Prüfungen und Titel“. 


…Gesundheit & Wesen

Genau so wichtig wie Schönheit und andere Prüfungen sind uns die Gesundheitstest und die Wesensfestigkeit unserer Hunde.


... wo wir wohnen:

Wir wohnen in Obergösgen, das liegt zwischen Aarau und Olten im Kanton Solothurn, direkt an der schönen Aare. Sie erreichen uns innerhalb von ca. 15 Minuten ab der Autobahnausfahrt Rothrist.



Wichtig:

Sachkundenachweis:

Hier finden Sie eine Liste für den Sachkundenachweis. Achten Sie darauf, dass die Hundeschule SKG anerkannt ist. Den theoretischen Teil des Sachkundenachweis sollten Sie unbedingt vor dem Hundekauf absolvieren. Den praktischen Teil absolvieren Sie dann mit ihrem neuen Familienmitglied gemeinsam.


Achtung!

Sollten Sie sich entscheiden einen Hund zu kaufen, egal welcher Rasse, lassen Sie sich nicht hinreissen einen Hund aus einer nicht zertifizierten Zucht mit nach Hause zu nehmen. Achten Sie darauf, dass der Züchter, auch auf ihre Nachfrage hin, die nötigen Papiere vorlegt und Sie die Hunde kennen lernen können. Egal für welche Zucht Sie sich entscheiden, achten Sie auf die Labels „SKG" und „FCI“. Es gibt leider viele „schwarze Schafe“, es werden Ihnen auch von diesen Züchtern die raffiniertesten Dokumente vorgelegt und Hunde mit Papiere versprochen. Es ist für Hundeneulinge nicht einfach auf den ersten Blick zu unterscheiden ob Sie es mit einem seriösen Züchter zu tun haben. Seien Sie aufmerksam!

Ein lesenswerter Artikel zu diesem Thema. 


Der Beagleclub Schweiz (www.beagleclub.ch) ist der einzig anerkannte Beagleclub in der Schweiz, seien Sie wachsam und wählen Sie eine Zuchtstätte die auf der Homepage des Clubs aufgeführt ist.

Wir setzen alles daran gesunde Hunde zu züchten, die Ihnen viel Freude bereiten, weil sie den Standard eines Beagles unter anderem in Sachen Freundlichkeit und Aussehen erfüllen. Mit Gentests kann man bereits heute einige Krankheiten ausschliessen und eine Weitervererbung verhindern. Gerne stehen wir Ihnen für weitere Auskünfte zur Verfügung. Kontaktmöglichkeiten finden Sie unter der Rubrik „über uns“.





A-Wurf:  Mehr Infos hier

DSC_1594










find us on Facebook:

https://www.facebook.com/andrea.keller.7771




© Andrea Keller 2015